Deine Haare.Mein Zuckergel


 

Das honigähnliche Zuckergel wird von Hand auf die Haut aufgetragen und flink mit einer Fingertechnik wieder abgezogen. Das geschieht blitzschnell und so schonend, dass mehrmals über dieselbe Stelle gearbeitet werden kann. Die Haare bleiben mitsamt der Wurzel im weichen geruchlosen Gel haften, gleichzeitig werden die trockenen Hautschüppchen entfernt. Diese Technik hinterlässt zarte Haut und man geniesst lange Zeit den haarlosen seidenfeinen Körper.